Fachtagung Comedy in TV und Netz 2022

Was gibt's zu lachen?

Am 1. September 2022 veranstaltet die Grimme-Akademie wieder gemeinsam mit dem CoJokingSpace und in Kooperation mit den Partnern Prime Productions, Bavaria Entertainment, der bildundtonfabrik und Gatzke.Media die Fachtagung „Was gibt’s zu lachen? – Comedy in TV und Netz 2022“. Die Fachtagung findet im Studio der heute-show in Köln statt.

Mit zwei Keynotes startet die Fachtagung: Der Blick auf Trends und Tendenzen im Witzgewerbe sowie der Frage nach den Möglichkeiten, Grenzen und Notwendigkeiten von Humor im Angesicht von Krisen und Kriegen. Anschließend bekommend die Teilnehmer*innen Einblicke in verschiedene aktuelle Comedy-Produktionen sowie einen Überblick über die verschiedenen Ausrichtungen der aktuellen Macher*innen lustiger Inhalte – von TikTok über YouTube bis hin zur neuen Generation der Film- und Fernseh-Kreativen.

In der zweiten Tageshälfte schauen wir unter dem Titel „Kampfzone Comedy“ auf zwei negative Phänomene im Produktions- und Sendealltag: zum einen die politische Instrumentalisierung von lustigen Inhalten und zum anderen wie offener Hass gegen Macher*innen mittlerweile an der Tagesordnung ist.

Zum inhaltlichen Abschluss der Tagung sprechen wir mit Programmentscheider*innen über künftige Programmbedarfe und konkrete Chancen im Markt.

Selbstverständlich wird Networking von Angesicht zu Angesicht ebenfalls eine große Rolle spielen – während der gesamten Fachtagung und beim gemeinsamen Ausklang.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.