Social Community Day 2019

Wahrheit. Ohne Alternative.

Am 25. November 2019 findet der Social Community Day 2019 - auch diesmal in Kooperation mit dem Grimme Online Award - unter dem Titel „Wahrheit. Ohne Alternative.“ statt.

Die Veranstaltung wird bereits zum 10. Mal vom Grimme-Institut organisiert und ist Fragen gewidmet wie:

  • Wie kann (Nachrichten-)Journalismus sich gegen „alternative facts“ und gegen Vorwürfe verteidigen, ein „Feind des Volkes“ zu sein?
  • Wie kann Wahrheit so recherchiert und aufbereitet werden, dass sie als Bollwerk gegen Hetze, Hass und Verschwörungstheorien taugt?
  • Welche Maßnahmen werden heute schon ergriffen, die Meinung bis hin zu Verschwörungstheorien abgrenzen gegen Berichterstattung und Aufklärung?

Referierende sind Leonhard Ottinger (RTL-Journalistenschule), Paul Schulte (Ultralativ),  Thomas Franke (Weltreporter), Minh Thu Tran (Rice & Shine), Thomas Laschyk (Volksverpetzer), Dennis Leiffels (Y-Kollektiv), Sabrina Ebitsch und Martina Schories (SZ-Datenredaktion), Cordt Schnibben (reporterfabrik), Johannes Filous (Straßengezwitscher), Alina Schulz (Y-Kollektiv) und Judith Kirberger (Hatespeech und Fake News).

Mehr Informationen un die Möglichkeit zur Anmeldung online unter:
www.social-community-day.de