Wettbewerb Fiktion/Spezial 2013

Die Nominierungen

Lösegeld (WDR)
Zappelphilipp (BR)
Tatort – Die Ballade von Cenk und Valerie (NDR)
Polizeiruf 110 – Schuld (BR)
Tatort – Der tiefe Schlaf (BR)
Mutter muss weg (ZDF)
Das unsichtbare Mädchen (ZDF/ARTE)
Sechzehneichen (HR)
Riskante Patienten (WDR)
Das Wunder von Kärnten (ZDF/ORF)
Blaubeerblau (BR/MDR/degeto)
Der letzte schöne Tag (WDR)
Das Meer am Morgen (ARTE/BR/NDR/SWR)
Spuren des Bösen – Racheengel (ZDF/ORF/ARTE)
Über uns das All (WDR)
Das Ende einer Nacht (ZDF)
Der Fall Jakob von Metzler (ZDF)

Serien & Mehrteiler

Aufschneider (2-teilig) (ARTE/ORF)
Der Turm (2-teilig) (MDR/degeto/BR/NDR/WDR/SWR/rbb)
Letzte Spur Berlin (ZDF)
Deckname Luna (2-teilig) (ZDF)

Spezial

Spezial-Preis für Szenenbild (Oliver Munck), Kostümbild (Petra Neumeister), Maske (Juliane Hübner) und Trickgestaltung (Olaf Skripczyk) für „Hänsel und Gretel“ (rbb/SR)

Spezial-Preis für Anke Greifeneder (TNT) und Quirin Berg (Wiedemann & Berg) für Idee und Konzeption der von Christian Lyra und Sebastian Wehlings (Buch) geschriebenen Serie „Add a Friend“ (TNT Serie).


Stablisten

Lösegeld (WDR)

Federführender Sender: WDR
Buch/Regie: Stephan Wagner
Kamera: Thomas Benesch
Schnitt: Friederike von Normann
Ton: Achim Strommenger-Reich
Musik: Irmin Schmidt
Darsteller: Ulrike C. Tscharre, Misel Maticevic, Simon Licht, Sven Lehmann, Tristan Seith, Aylin Esener, Elmira Rafizadeh
Produktion: carte blanche Film
Redaktion: Frank Tönsmann
Erstausstrahlung: Mi., 11.04.2012, 20.15 Uhr, DasErste
Sendelänge: 90‘

 

Das Mädchen und der Kommissar: Sie hat Diamanten unterschlagen, er soll ihr auf die Schliche kommen. Sie bittet um Polizeischutz, er gibt ihr mehr als das. Beide verlieben sich ineinander...

Zappelphilipp (BR)

Federführender Sender: BR
Buch: Silke Zertz
Regie: Connie Walther
Kamera: Birgit Gudjonsdottir
Schnitt: Sabine Brose
Ton: Jakob Ilgner
Musik:  Benjamin Fröhlich, Florian Peter
Darsteller: Bibiana Beglau, Anton Wempner, Andrea Wenzl, Mehdi Nebbou, Jean-Luc Bubert, Ulrike Arnold, Angelika Fink, Thomas Huber, Adnan Maral, Mona-Leen Schuller, Manuela Voigtländer
Produktion: Neue Schönhauser Filmproduktion
Produzent: Boris Schönfelder
Redaktion: Bettina Ricklefs
Erstausstrahlung: Mi., 05.12.2012, 20.15 Uhr, DasErste
Sendelänge: 86’

 

Während Kollegen sich reihenweise krank melden, versucht Hannah Winter, eine Lehrerin aus Leidenschaft, ihre Kinder zu verstehen. Sie glaubt auf dem Konflikthof Schule stets an verträgliche Lösungen, die Schülern, Eltern und Lehrern gleichermaßen gerecht werden. Auch ihrem neuen Problemschüler Fabian bringt sie viel Aufmerksamkeit entgegen...

 

Tatort – Die Ballade von Cenk und Valerie (NDR)

Federführender Sender: NDR
Buch/Regie: Matthias Glasner
Kamera: Jakub Bejnarowicz
Schnitt: Heike Gnida
Ton: Jörg Krieger
Musik: Julian Maas und Christoph M. Kaiser
Darsteller: Mehmet Kurtulus, Peter Jordan, Corinna Harfouch, Anna Bederke, Jonas Nay, Christoph Letkowski, Kai Wiesinger
Produktion: Studio Hamburg Filmproduktion
Produzent: Lisa Blumenberg
Redaktion: Ira Neukirchen, Christian Granderath
Erstausstrahlung: So., 06.05.2012, 20.15 Uhr, DasErste
Sendelänge: 88’

 

Der verdeckte Ermittler Cenk Batu muss bei seinem großen Abgang gegen die legendäre Auftragskillerin Valerie antreten. Sie hat den Auftrag, den Bundeskanzler zu töten. Einige waghalsige Finanz-Trader wollen mit dessen Tod ein Milliardengeschäft an der Börse machen. Doch Valerie ist schwerkrank und kann den Auftrag nicht selbst ausführen...

 

Polizeiruf 110 – Schuld (BR)

Federführender Sender: BR
Buch: Stefan Kolditz
Regie: Hans Steinbichler
Kamera: Christian Rein
Schnitt: Susanne Hartmann
Ton: Peter Kovarik
Musik: Hans Wiedemann
Darsteller: Matthias Brandt, Anna Maria Sturm, Daniel Christensen, Barbara Bauer, Sarah Lavinia Schmidbauer, Michael Grimm, Andreas Giebel u.a.
Produktion: kineo Filmproduktion, Zieglerfilm
Redaktion: Dr. Cornelia Ackers
Erstausstrahlung: So.,29.04.2012, 20.15 Uhr, DasErste
Sendelänge: 88’’

 

Ein Dorf macht mobil gegen einen Mörder. Kommissar von Meuffels muss den vor Gericht Freigesprochenen schützen - und versucht, ihm ein Geständnis abzutrotzen. Handlungsort ist das Heimatdorf von Meuffels Kollegin Anna. Ihre Schwester wollte den Mörder heiraten...

 

Tatort – Der tiefe Schlaf (BR)

Federführender Sender: BR
Buch/Regie: Alexander Adolph
Kamera: Jutta Pohlmann
Schnitt: Dirk Göhler
Ton: Peter Preuss
Musik: Christoph M. Kaiser, Julian Maas
Darsteller: Udo Wachtveitl, Miroslav Nemec, Fabian Hinrichs, Hans-Jochen Wagner, Christian Springer, Bettina Redlich, Johan Schuler, Stefan Murr, Wolfgang Maria Bauer, Anna Willecke
Produktion: Bavaria Fernsehproduktion
Produzent: Michael Hild
Redaktion: Claudia Simionescu
Erstausstrahlung: So., 30.12.2012, 20. 15 Uhr, DasErste
Sendelänge: 90’

 

Ein Mädchen ist ermordet worden. Die Kommissare Leitmayr und Batic kommen nicht weiter, weil der ihnen neu zugewiesene Assistent Gisbert die beiden mit ständig neuen Hypothesen auf Trapp hält und nur noch nervt. Erst nach einer Stunde erfährt man, weshalb er sich so sehr in den Fall verbissen hat...

 

Mutter muss weg (ZDF)

Buch: Marc Terjung
Regie: Edward Berger
Kamera: Jana Marsik
Schnitt: Sven Budelmann
Ton: Andreas Walther
Musik: Christoph M. Kaiser, Julian Maas
Darsteller: Bastian Pastewka, Judy Winter, Karoline Eichhorn, Albert Kitzel, Jörg Hartmann, Rosalie Thomass, Michael Klammer, Jürgen Schornagel, Götz Schubert, Henriette Müller, Max Kluge, Niels Bormann, Elisabeth Degen
Produktion: Zieglerfilm
Redaktion: Klaus Bassiner, Elke Müller
Erstausstrahlung: Do. 18.10.2012, 20.15 Uhr, ZDF
Sendelänge: 89’

 

Tristan ist ein Träumer, der mit seinen fast 40 Jahren noch immer unter dem Pantoffel der Mutter steht. Schon oft hat er sich seine Frau Mama tot gewünscht. „Bring Sie um, sei Mann und zack!“, rät ihm Kneipenkumpel Josip und meint es offenbar ernst. „Ich kann helfen, das Problem zu lösen“ und nur Minuten später stehen beide maskiert in Muttis heiligen Hallen...

 

Das unsichtbare Mädchen (ZDF/ARTE)

Federführender Sender: ZDF
Buch: Friedrich Ani, Ina Jung
Regie: Dominik Graf
Kamera: Michael Wiesweg
Schnitt: Claudia Wolscht
Ton: Gunnar Voigt
Musik: Florian van Volxem, Sven Rossenbach
Darsteller: Elmar Wepper, Ulrich Noethen, Roland Zehrfeld, Silke Bodenbender, Anja Schiffel, Tim Bergmann
Produktion: Burkert Bareiss Produktion
Redaktion: Daniel Blum
Erstausstrahlung: Fr., 30.03.2012, 20.15 Uhr, ARTE
Sendelänge: 104’’

 

Ein Mädchen ist verschwunden. Es gibt keine Leiche, nur einen vermeintlichen Mörder. Der ist geisteskrank und sitzt in der Forensik. Auf einer wahren Begebenheit basierend erzählt dieser Polizeithriller die fiktionalisierte Version des Falls der verschwundenen Peggy aus Oberfranken, hinter dem mutmaßlich ein Polizei- und Justizskandal stecken dürfte...

 

Sechzehneichen (HR)

Federführender Sender: HR
Buch/Regie: Achim von Borries, Hendrik Handloegten
Kamera: Philipp Haberlandt
Schnitt: Stefan Blau
Ton: Majid Sarafi
Musik: Bertram Denzel
Darsteller: Heike Makatsch, Mark Waschke, Tarja Loos, Tove Loos, Sandra Borgmann, Marc Hosemann, Alexander Beyer, Anatole Taubman, Stefanie Stappenbeck, Jonas Nay, Lavinia Wilson, Stephanie Eidt, Michael Benthin, Loretta Pflaum, Jan Hendrik
Produktion: Hessischer Rundfunk
Redaktion: Jörg Himstedt
Erstausstrahlung: Mi., 28.11.2012, 20.15 Uhr, DasErste
Sendelänge: 88’

 

Ein Traum wird wahr. Die Eichhorns ziehen raus aus der Großstadt und rein ins Paradies: Sechzehneichen. Eine sogenannte „Gated Community“, weitab von der Großstadt - ohne Lärm, ohne Gestank, ohne die Unübersichtlichkeit einer grenzen- und kulturübergreifenden Gesellschaft. In Sechzehneichen sind die Reichen unter sich...

 

Riskante Patienten (WDR)

Federführender Sender: WDR
Buch: Daniel Nocke
Regie: Stefan Krohmer
Kamera: Benedict Neuenfels
Ton: Steffen Graubaum
Musik: Sven Rossenbach, Florian van Volxem
Darsteller: Devid Striesow, Joanna Kitzl, Mateo Wansing Lorrio, Corinna Kirchhoff, Martin Feifel, Aljoscha Stadelmann, Emilio de Marchi
Produktion: Claussen+Woebke+Putz Filmproduktion
Redaktion: Dr. Barbara Buhl, Caren Toennissen (WDR), Bettina Reitz (ARD Degeto)
Erstausstrahlung: Mi., 22.08.2012, 20:15 Uhr, DasErste
Sendelänge: 90’

 


In dieser tiefschwarzen Komödie gerät ein von Hause aus freundlicher Mensch, bestens mit den kultivierten Umgangsformen des gehobenen Mittelstandes vertraut und stets ein Lächeln zur rechten Zeit auf den Wangen, in eine ihm fremde, sehr bedrohliche Welt, in der man über „finale Lösungen“, also Mord, spricht wie andere übers Wetter oder ein gutes Abendessen...

 

Das Wunder von Kärnten (ZDF/ORF)

Federführender Sender: ZDF
Buch: Christoph Silber, Thorsten Wettcke
Regie: Andreas Prochaska
Kamera: Thomas Kiennast
Schnitt: Daniel Prochaska
Ton: Dietmar Zuson
Musik: Matthias Weber
Darstellung: Ken Duken, Julia Koschitz, Jürgen Maurer, Sara Wogatai, Gerti Drassl, Gerhard Liebmann, Bernhard Schir, Erwin Steinhauer, Alma Hasun, Monika Huber
Produktion: Rowboat Film- und Fernsehproduktion, Graf Filmproduktion
Redaktion: Daniel Blum, Dr. Klaus Lintschinger
Erstausstrahlung: Mo. 05.03.2012, 20.15 Uhr, ZDF
Sendelänge: 90’

 

Kärnten 1998: Ein dreijähriges Mädchen fällt in einen Teich und ist fast 30 Minuten unter Wasser, bevor die Eltern helfen können. Ein scheinbar hoffnungsloser Fall. Doch der junge Herzchirurg Dr. Markus Thalmann gibt nicht auf - und rettet das Mädchen. Ein Fall der als „Wunder von Kärnten“ in die Medizin- und Mediengeschichte eingegangen ist...

 

Blaubeerblau (BR/MDR/Degeto)

Federführender Sender: BR
Buch: Beate Langmaack
Regie: Rainer Kaufmann
Kamera: Klaus Eichhammer
Schnitt: Nicola Undritz
Ton: Benjamin Schubert
Musik: Gerd Baumann
Darsteller: David Striesow, Stipe Erceg, Nina Kunzendorf, Dagmar Manzel u.v.a.
Produktion: Polyphon Film & Fernsehgesellschaft, Moviepool
Produzent: Hubertus Meyer-Burckhardt (Polyphon), Ernst Geyer (Moviepool)
Redaktion: Dr. Stephanie Heckner (BR), Jana Brandt (MDR), Jörn Klamroth (ARD Degeto)
Erstausstrahlung: Mi., 21.11.2012, DasErste
Sendelänge: 88’

 

Den weltfremden Architekten Fritjof Huber führt sein Beruf in ein Hospiz. Dort trifft er auf seinen ehemaligen Mitschüler Hannes. Der war damals der coolste Typ der Klasse, heute hat er Pankreaskrebs im Endstadium. Fritjofs anfängliche Unbeholfenheit weicht einem mitfühlenden Interesse an Hannes und dessen Kampf mit dem unabwendbaren Tod...

 

Der letzte schöne Tag (WDR)

Federführender Sender: WDR
Buch: Dorothee Schön
Regie: Johannes Fabrick
Kamera: Helmut Pirnat
Schnitt: Monika Absbacher
Ton: Wolfgang Wirtz
Darsteller: Wotan Wilke Möhring, Julia Koschitz, Matilda Merkel, Nick Julius Schuck
Produktion: hager moss film
Redaktion: Anke Krause, Götz Schmedes
Erstausstrahlung: Mi., 18.01.2012, Das Erste
Sendelänge: 90‘

 

Drei Telefonate, wie man sie täglich führt. Ein bisschen Organisation, ein guter Rat, eine schnippische Bemerkung. Die Angerufenen sind kurz angebunden. Der Vater und seine beiden Kinder können nicht wissen, dass sie zum letzten Mal die Stimme der Mutter hören, die sich nach langjähriger Depression aus Verzweiflung das Leben genommen hat...

 

Das Meer am Morgen (ARTE/BR/NDR/SWR)

Federführender Sender: ARTE
Buch/Regie: Volker Schlöndorff
Kamera: Lubomir Bakchev
Schnitt: Susanne Hartmann
Ton: Philippe Garnier, Damien Aubry, Eric Bonnard
Musik: Bruno Coulais
Darsteller: Léo Paul Salmain, Sébastien Accart, Jean-Marc Roulot, Ulrich Matthes, Marc Barbé, Martin Loizillon, André Jung, Arielle Dombasle
Produktion: Les Canards Sauvages, PROVOBIS
Produzent: Bruno Petit, Olivier Poubelle, Martin Choroba, Thomas Teubner
Redaktion: Isabelle Huige, François Sauvagnargues (ARTE France), Andreas Schreitmüller (ARTE), Claudia Simionescu (BR), Patricia Schlesinger, Eric Friedler (NDR), Christine Strobl, Michael Schmidl (SWR)
Erstausstrahlung: Fr., 23.03.2012, 20:15h, ARTE
Sendelänge: 90‘

 

Er war 17 Jahre jung, als er von den deutschen Besatzern im Zweiten Weltkrieg hingerichtet wurde: Guy Môquet. In Frankreich kennt diesen Namen jedes Kind, denn Môquet ist das französische Pendant zu Sophie Scholl. Der Film ist eine Hommage an die Résistance und eine nachdenkenswerte Auseinandersetzung mit dem Schriftsteller Ernst Jünger...

Spuren des Bösen – Racheengel (ZDF/ORF/ARTE)

Federführender Sender: ZDF/ORF
Buch: Martin Ambrosch
Regie: Andreas Prochaska
Kamera: David Slama
Schnitt: Daniel Prochaska
Musik: Matthias Weber
Darsteller: Heino Ferch, Hannelore Elsner, Friedrich von Thun, Sabrina Reiter, Ursula Strauss, Jürgen Maurer
Produktion: ai – Aichholzer Filmproduktion
Redaktion: Heinrich Mies, Dr. Klaus Lintschinger (ORF), Wolfgang Feindt, Klaus Bassiner (ZDF)
Erstausstrahlung: Fr. 30.11.2012, 20:15 Uhr, ARTE
Sendelänge: 89’

 

Ein Mann hetzt durch Wien, verfolgt von der Polizei. Er flüchtet in eine Buchhandlung, nimmt Geiseln. Eine von ihnen ist der Kriminalpsychologe Richard Brock. Sein Versuch, die Lage zu entspannen, scheitert. Der Mann erschießt sich...

 

Über uns das All (WDR)

Federführender Sender: WDR
Buch/Regie: Jan Schomburg
Kamera: Marc Comes
Schnitt: Bernd Euscher
Ton: Josef Pörzchen
Musik: Tobias Wagner
Darsteller: Sandra Hüller, Georg Friedrich, Felix Knopp, Kathrin Wehlisch, Valery Tscheplanowa, Stephan Grossmann, Aljoscha Stadelmann, Piet Fuchs, Martin Reinke, Verena Plangger u.a.
Produktion: Pandora Film Produktion , WDR
Erstausstrahlung: Do., 5.7.2012, 22.45, DasErste
Sendelänge: 88’

 


Martha und Paul leben in einer glücklichen Beziehung. Nach seinem Abschluss als Mediziner bekommt Paul die Chance, nach Marseille zu gehen und Martha möchte mit ihm ziehen. Aber als plötzlich zwei Polizistinnen vor der Tür stehen ist alles anders. Marthas Welt bricht zusammen. Der Mann, mit dem sie jahrelang zusammen gelebt hat - ein Phantom?...

 

Das Ende einer Nacht (ZDF)

Federführender Sender: ZDF
Buch: Magnus Vattrodt
Regie: Matti Geschonneck
Kamera: Judith Kauffmann
Schnitt: Ursula Höf
Ton: Maj-Linn Preiß
Musik: Florian Tessloff
Darsteller: Barbara Auer, Ina Weisse, Jörg Hartmann, Matthias Brandt, Christoph M. Ohrt, Katharina Lorenz, Alexander Hörbe, Johann Adam Oest
Produktion: Network Movie
Redaktion: Stefanie von Heydwolff, Reinhold Elschot
Erstausstrahlung: Mo, 26.03.2012, 20.15 Uhr, ZDF
Sendelänge: 90’

 

Richterin Katarina Weiss hat darüber zu entscheiden, ob die Vorwürfe gegen den millionenschweren Unternehmer Werner Lamberg, seine Ehefrau Sandra geschlagen und vergewaltigt zu haben, berechtigt sind oder nicht. Vor Gericht trifft Katarina auf eine ebenso hartnäckige wie skrupellose Strafverteidigerin – die Erfolgsanwältin Eva Hartmann...

 

Der Fall Jakob von Metzler (ZDF) //nachnominiert

Federführender Sender: ZDF
Buch: Jochen Bitzer
Regie: Stephan Wagner
Kamera: Thomas Benesch
Schnitt: Gunnar Wanne-Eickel
Ton: Achim Strommenger-Reich
Darsteller: Robert Atzorn, Uwe Bohm, Johannes Allmayer, Wolfgang Pregel u.a.
Produktion: team Worx
Redaktion: Caroline von Senden
Erstausstrahlung: Mo, 24.09.2012, 20.15 Uhr, ZDF
Sendelänge: 91’
 
Als erstes fiktionales Filmprojekt rekonstruiert "Der Fall Jakob von Metzler" die erschütternden Umstände der Entführung des Bankierssohns Jakob von Metzler und des darauf folgenden Strafverfahrens gegen den damaligen Polizei-Vizepräsidenten Wolfgang Daschner.

Serien & Mehrteiler

Aufschneider (2-teilig) (ARTE/ORF)

Buch: David Schalko, Josef Hader
Regie: David Schalko
Kamera: Marcus Kantner
Schnitt: Evi Romen
Ton: Max Vornehm
Darsteller: Josef Hader, Oliver Baier, Ursula Strauss, Pia Hierzegger, Tanja Raunig, Manuel Rubey, Georg Friedrich u.a.
Produktion: Superfilm
Redaktion: Bernhard Natschläger (ORF), Andreas Schreitmüller (ARTE)
Erstausstrahlung: Fr., 18.05.2012, ARTE
Sendelänge: je 86’

 

Klassische Krankenhausgeschichten werden aus einer ungewöhnlichen Perspektive erzählt: Von schräg unten – aus der in kaltes Neonlicht getauchten Pathologie des städtischen Margaretenspitals in Wien. Dort ist der Arbeitsplatz des stets übel gelaunten und meist zynischen Pathologiechefs Fuhrmann – erfolgreich im Beruf, schroff im Umgang mit den Mitarbeitern und im Privatleben ein Totalversager...


Der Turm (2-teilig) (MDR/Degeto/BR/NDR/WDR/SWR/rbb)

Federführender Sender: MDR
Buch: Thomas Kirchner
Regie: Christian Schwochow
Kamera: Frank Lamm
Schnitt: Jens Klüber
Ton: Jörg Kidrowski
Musik: Can Erdogan-Sus, Daniel Sus
Darsteller: Jan Josef Liefers, Sebastian Urzendowsky, Claudia Michelsen, Götz Schubert, Hans Uwe Bauer, Steffi Kühnert, Stephanie Stumph
Produktion: teamWorx
Produzent: Nico Hofmann, Benjamin Benedict
Redaktion: Jana Brandt (MDR), Bettina Reitz (ARD degeto), Bettina Ricklefs (BR), Christian Granderath (NDR), Michael André (WDR), Manfred Hattendorf (SWR). Rosemarie Wintgen (rbb), Gebhard Henke (WDR)
Erstausstrahlung: Mi., 03.10.2012 und Do., 04.10.2012, jeweils 20:15 Uhr, DasErste
Sendelänge: je 90’

 

Vom Niedergang der DDR, von intellektuellem Stillstand, von einer Familie, die nach Nischen im realen Sozialismus sucht, aber immer wieder auf einen schmerzlichen Opportunismus zurückgeworfen wird – davon erzählt „Der Turm“.  Ein Zweiteiler nach dem gleichnamigen Roman von Uwe Tellkamp


Letzte Spur Berlin (ZDF)

Federführender Sender: ZDF
Buch: Orkun Ertener, Florian Oeller, André Georgi, Sven S. Poser, Jens Köster, Andreas Brune, Sven Frauenhoff
Regie: Judith Kennel, Andreas Herzog, Filippos Tsitos
Kamera: Nathalie Wiedemann, Wolfgang Aichholzer, Polydefkis Kyrlidis
Schnitt: Thomas Stange
Ton: Jürgen Göpfert
Musik/Komposition: Dirk Leupolz
Darsteller: Susanne Bormann, Florian Panzner, Hans-Werner Meyer, Jasmin Tabatabai
Produktion: Novafilm Fernsehproduktion
Produzent:Ronald Gräbe
Redaktion: Johannes Frick-Königsmann, Wolfgang Grundmann
Erstausstrahlung: ab Fr., 20.04.2012, 21.15Uhr, ZDF
Sendelänge: 44‘

 

Ein liebender Patchwork-Familienvater gibt seine Tochter bei der Kinderbetreuung in einem Baumarkt ab und ward nimmer gesehen. Eine Schülerin macht sich auf den Weg zur Abiturprüfung – doch sie kommt nie in der Schule an. Ein Top-Terrorist wird nach 28 Jahren aus der Haft entlassen, Journalisten sind hinter ihm her – und dann ist er plötzlich verschwunden. - Kriminalfälle, die nicht mit dem üblichen Mord beginnen...

 

Deckname Luna (2-teilig) (ZDF)

Federführender Sender: ZDF
Buch: Christian Jeltsch, Monika Peetz
Regie: Ute Wieland
Kamera: Peter Przybylski
Schnitt: Dunja Campregher, Peter Kirschbaum
Musik: Oli Biehler
Darsteller: Anna Maria Mühe, Götz George, Heino Ferch, Andreas Schmidt, Maxim Mehmet, Peter Lerchbaumer, Kirsten Block, Uwe Preuss, Ludwig Trepte, André M. Hennicke u.a.
Produktion: ndF - neue deutsche Filmgesellschaft
Redaktion: Dr. Klaus Bassiner, Matthias Pfeifer
Erstausstrahlung: Mo., 05.11. und Mi., 08.11.2012, 20.15, ZDF
Sendelänge: je 120’

 

Ein Film über den Kalten Krieg, über Spionage und die Eroberung des Weltraums. Aber auch ein Film über das Erwachsenwerden, das Hineinwachsen in eine von kühlem Pragmatismus geprägte Zeit, ein Film, der zugleich etwas von der Faszinationskraft der Technik und dem unbeugsamen Zukunftsglauben der 60er Jahre spiegelt.


Spezial


Spezial-Preis für Szenenbild (Oliver Munck), Kostümbild (Petra Neumeister), Maske (Juliane Hübner) und Trickgestaltung (Olaf Skripczyk) für „Hänsel und Gretel“ (rbb/SR/ARD)

Spezial-Preis für Anke Greifeneder (TNT) und Quirin Berg (Wiedemann & Berg) für Idee und Konzeption der von Christian Lyra und Sebastian Wehlings (Buch) geschriebenen Serie „Add a Friend“ (TNT Serie).