Medienpädagogisches Diskussionspapier

Big Data und Data Analytics

Die Autorengruppe Prof. Sandra Aßmann (Uni Bochum), Niels Brüggen (jff München), Valentin Dander (Uni Köln), Dr. Harald Gapski (Grimme-Institut), Gerda Sieben (jfc Köln), Prof. Angela Tillmann und Prof. Isabel Zorn (beide TH Köln) wollen mit diesem Beitrag, der als Thesenpapier für die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und die bundesweite Initiative "Keine Bildung ohne Medien!" (KBoM) entstanden ist, die Diskussion über einen sozialen und demokratisch verantwortungsvollen Umgang mit der fortschreitenden „Datafizierung“ der Gesellschaft befördern.