Diskurs- und Veranstaltungsplattform

Grimme trifft ...

„Grimme trifft die Branche“ ist eine Diskurs- und Veranstaltungsplattform, die neben der Auseinandersetzung mit beispielhafter Medienqualität die Vernetzung fördert und Impulse in die Branche geben möchte. Das Spektrum reicht vom klassischen Fernsehen und seinen Entwicklungen im Digitalen über Radio und Print bis hin zu Onlineangeboten und zum Computerspiel. Dabei stehen insbesondere die Qualität von Produktionen, ihr gesellschaftlicher und medienbildender Anspruch sowie die Fragen der Folgen der Digitalisierung im ihre Fokus des Mediendiskurses. Grimme trifft die Branche in unterschiedlichen Städten, in Köln, Frankfurt, Berlin, Hamburg und München.